Die zeit des wartens des bangens und der angst hat wieder begonnen!
Wieso reicht es nicht das ein mensch so etwas einmal in seinem leben durchmachen muss!?!?-Nein es kommt wieder.

Ich bin auf der einen seite faziniert aber natürlich auch sehr beunruhigt wenn man darüber nachdenkt was ein ca. 3 mm großes "etwas" in einem körper anrichten kann und wie schnell so etwas wachsen kann.

ich bekomme das nun wo ich 19 jahre bin ganz anders mit wie vor 5 jahren. und ich kann nur sagen das ich angst habe.
denn es kann alles so schnell zu ende sein und man vergisst das immer so schnell wenn man im "altags-trott" ist.
5.7.06 21:44


mmh...
komische zeit komische gefühle...
ich bin derzeit sehr froh wenn ich nicht zuhause sein muss...
besonders will ich morgen nicht zuhause sein...

es ist eine sehr komische stimmung hier...ich weis nicht wie ich das damals alles ausgehalten habe?!?!
6.7.06 21:51